Welche graue Klemme für was?

Immer wieder wundern sich digitalSTROM-Kunden, warum wir 3 (oder neuerdings auch 4) verschiedene graue Aktor-Klemmen für Beschattung anbieten. Ich möchte gerne die Unterschiede erklären.

GR-KL200 für Rollläden / Storen

Die GR-KL200 ist die graue Klemme für Rollläden. Schweizer sagen dazu typischerweise “Store”. Ein Rollladen ist außen am Fenster und hat keine Winkelverstellung. Diese Klemme bietet daher keine Lamellenverstellung an.

Rollladen

Rollladen / Store

GR-KL210 für Markisen

Die GR-KL210 ist die Klemme für Markisen. Eine Markise wird außen am Haus über dem Fenster installiert und wird recht waagerecht zum Boden nach außen ausgefahren. Sie dient zur Beschattung einer Terrasse und auch des Fensters.

CC BY SA

Markise von “Schmitz-Werke Online”, CC BY-SA 4.0, Ausschnitt

Es gibt auch sogenannte Vertikalmarkisen, Vertikalstoren oder Senkrechtmarkisen. Sie dienen ebenfalls der Beschattung eines Fensters, laufen aber direkt außen am Fenster von oben nach unten, ähnlich einem Rollladen. Für diese Art der Markisen bitte ebenfalls die Markisenklemme GR-KL210 verwenden.

GR-KL220 für Jalousien

Die GR-KL220 ist die Klemme für Jalousien. Schweizer sagen dazu typischerweise “Lamellenstore”. Eine Jalousie ist typischerweise außen am Fenster und besteht aus Lamellen, welche im Winkel verstellt werden können. Diese Klemme bietet eine Lamellenverstellung an. Es gibt auch innenliegende Jalousien.

Jalousie

Jalousie

GR-HKL230 für Jalousien

Die GR-HKL230 ist die neueste Klemme für Jalousien. Sie entspricht technisch der GR-KL220, bietet aber zur schnellen Installation Hirschmann-Stecker/Buchse, so dass die GR-HKL230 einfach zwischengesteckt werden kann. Ein Magnet im Gehäuse ermöglicht das einfache Anheften in der Nähe des Motors.

Wichtig

Es ist essentiell wichtig, die richtige Klemme für den entsprechenden Anwendungszweck auszuwählen. Die Klemmen unterscheiden sich in den Bedienlogiken (Lamellenverstellung ja/nein) sowie darin, wie auf Ereignisse reagiert wird. Eine Markise fährt zum Beispiel bei Wind, Regen und Hagel ein, ein Rollladen nur bei Hagel nach oben. Eine Jalousie wird vor Wind und Hagel geschützt.

Außerdem nicht vergessen: Die Klemmen müssen nach dem Einbau einmalig kalibriert werden. Das geschieht im Konfigurator im Hardware-Tab, indem die Klemme mit der rechten Maustaste angeklickt und anschließend “Schatteneigenschaften bearbeiten” ausgewählt wird. Ein Kalbrier-Assistent hilft für das einfache und schnelle Kalibrieren der Laufzeit von auf nach zu bzw. geschlossen nach geöffnet, und, bei den Jalousie-Klemmen zusätzlich noch für die Ermittlung der Lamellenumklappzeit.

23 Gedanken zu „Welche graue Klemme für was?

  1. Wäre toll wenn es zukünftig nur noch eine (zwei mit der Hirschmannvariante) graue Klemmen geben würde und diese sich per Konfiguration umstellen liessen zwischen der 200/220/230 er Charakteristik.

    • Ich möchte das unterstützen.
      Ich sehe keinen Grund, hardwaremässig die drei Klemmen zu unterscheiden. Aus meiner Sicht ändert sich nur die einige Parameter im Verhalten (Lammelle ja/nein, Hagel, Wind, etc.).
      Oder sehe ich da etwas noch nicht?

  2. Hallo,

    danke für die Info. Hast Du selbst schon mal Rolladenmotoren verbaut oder kannst mir da ein paar Tips geben was ich beachten muss beim Rolladenmotor. Danke

  3. Kann man grundsätzlich auch 2 Lamellenstoren an 1 KL220 Klemme anschliessen ?
    Wir öffnen diese 2 immer miteinander, ein Motor hat gemessen knapp 100W, was kein Problem darstellen dürfte ?!

    • Das kommt drauf an! Bei klassischen Motoren funktioniert das nicht, weil da Ströme rückwärts fließen können, so dass die Motoren sich gegenseitig beeinflussen und dann z.B. nach Erreichen der Endposition plötzlich die Richtung umkehren u.s.w.
      Es gibt dennoch 2 Möglichkeiten, mehrere Motoren an eine Klemme anzuschließen:
      1) Die Motoren haben eine moderne, elektronische Vorschaltung integriert und sind explizit dafür ausgelegt, dass mehrere dieser Motoren parallel über eine Taststelle gesteuert werden dürfen. Diese Information muss dem Datenblatt des Motors entnommen werden. Wenn das erlaubt ist, gibt es auch keine Probleme beim parallelen Betrieb an einer Klemme.
      2) Es müssen Trennrelais verbaut werden. Der Nachteil dabei ist, dass die Klemme nicht mehr den Stromverbrauch der Motoren überwachen kann und somit auch nicht mehr feststellen kann, ob die Motoren die Endposition erreicht haben. Daher funktioniert mit dieser Variante auch die Laufzeitkalibrierung nicht. Man muss in solchen Fällen die Strommessung in den Klemmeneinstellungen deaktivieren und die Laufzeiten von Hand ermitteln und dort eintragen.

  4. Hallo
    Ich habe den Jalousieaantrieb bisher mit schalter bedient.
    Nun will ich taster montieren und den GR-HKL230 vor den Antrieb setzen.
    Blos, wo werden die taster Auf/Ab angeschlossen? GR-HKL230 braucht ja einen permanenten Leiter.
    Freue mich auf Deine Antwort

    • Die GR-HKL230 bietet selbst keinen Tasteranschluss, die Jalousieklemme GR-KL210 hingegen hat einen Tasteranschluss für einen einzelnen Taster (welcher dann abwechselnd hoch/Stopp/runter aufruft, bzw. bei Mehrfachtippen Stimmungen aufruft).
      Möchte man einen Zweiwegetaster benutzen, so ist für den Taster eine zusätzliche Tasterklemme nötig, z.B. eine SW-TKM200.

      • Dann kann der GR-HKL230 gar nicht parallel mit einem doppeltaster bedient werden?
        Zusätzlich brauche ich also noch das SW-TKM200 um den tastern die Funktion Auf/Zu zu geben?

        • Hallo Marco, die Fragen hatte ich doch in meiner Antwort beantwortet. Oder hast Du dazu noch eine weitere Frage? Und was meinst Du mit “parallel bedienen”? Bei digitalSTROM unterscheidet man immer zwischen den Aktoren (also den “Ausgängen”, die ein Gerät ansteuern) und den Tastern, die eine Funktion im System auslösen. Beides funktioniert unabhängig voneinander und kann über den Konfigurator beliebig konfiguriert werden. Manche Klemmen haben Ausgang & Eingang in einer Klemme integriert, andere nicht. Außer dass es unter Umständen dann mehr Geld kostet gibt es keine Nachteile funktioneller Art.

  5. Hallo Christoph,
    ich habe zwei Elektrische Lamellenvorhänge der Firma Silent Gliss die mit 24V laufen.
    Ich habe lt. tel. Auskunft von einem Digitalstrom-Mitarbeiter haben wir dafür zwei GR-200 gekauft und verbaut.
    Mein Elektriker und ich haben dann jeweils einen 24V Trafo direkt an den Motor der Vorhänge angeschlossen. Der Motor hat dann einen Ausgang 24V den wir an zwei Relais angeschlossen haben. Diese Relais bekommen von der GR-200 den befehl zum Schalten von entweder auf oder zu. Da ja eure Klemmen alle nur mit 230V arbeiten. Allerdings fährt mein Vorhang nur ca. 1 Sek. bei 1-Weg-Taster Tastendruck. Und auch in der Software lässt sich das ganze nicht Kalibrieren. Wie könnten wir das ganze lösen? Gibt es eine Relais-Klemme die zwei Relais zum Schalten von solchen Niedervolt Spannungen hat? Warum sind die Klemmen Softwaretechnisch so eingeschränkt? Könnte man nicht eineSchttenklemme machen und dieser dann beim Konfigurator mit einem Haken sagen welche Eigenschaften und Einstellungen sie haben soll? Oder ein einfacher Wenn-Dann-Und-Oder Konfigurator würde mir auch gefallen tue mich noch sehr schwer mit euren Bezeichnungen und Einstellvarianten im Konfigurator und den verschiedenen Apps. Danke schonmal für deine Rückmeldung.

    • Hallo Johannes,
      entschuldige bitte die späte Rückmeldung.
      Da weitere Relais hinter unserer Klemme verbaut wurden, kann unsere Klemme über die Strommessung nicht herausfinden, ob sich der Motor bewegt, oder nicht. Daher muss man die Strommessung deaktivieren (in den erweiterten Geräteeigenschaften-Schatten den “Schwellwert Endschaltererkennung” auf 0 stellen). Anschließend müssen die Laufzeiten manuell ermittelt werden (mit der Stoppuhr) und eingetragen werden. Bei weiteren Fragen bitte einfach nochmal melden.

  6. Ok Danke. Habs schon geschafft und über FB herausgefunden. Aber ganz klar war es mir bis jetzt noch nicht. Das heisst die Kalibrierung geht bei mir auch nicht und ich gebe einfach alles selber ein? Mittlerweile habe ich die GR-220 bekommen und eingebaut aber ich habe das mit der Feineinstellung usw. noch nicht ganz gecheckt am WE habe ich hoffentlich mehr zeit dann spiele ich mich wieder.

  7. Hi, ich habe eine GR-KL200 Klemme an meinem Rollladen und eine GR-TKM210 Tasterklemme im Raum.
    Ich habe in meinem Wohnzimmer 3 Rollläden so installiert. Ich habe früher für die 3 Rollläden 3 Räume eingerichtet damit ich diese einzeln schalten kann. Ich möchte aber jetzt alle Klemmen Licht und Rollladen nur in einem Raum Wohnzimmer, damit ich per App weniger Räume sehe. Ich habe jetzt die Rollläden in 3 Bereiche aufgeteilt. Das funktioniert auch soweit. Jedoch habe ich jetzt das Problem, dass die GR-TKM210 Tasterklemme jetzt nicht mehr als 2 Wege arbeitet und ich jetzt nur noch mit der Taste runter den Rollladen hoch und runter fahren kann. Die Taste hoch zeigt keine Funktion mehr. Was kann ich jetzt machen, damit ich an der Tasterklemme GR-KL210 auch wieder zwei Taster benutzen kann? Werden die Klemmen GR-TKM210 deshalb nicht mehr verkauft. Haben die einen Bug. Bisher sehr begeisteter DigitalStromer aber das macht keinen Spass 100€ für eine 2Wege Tasterklemme und es funktioniert nicht. 🙁 Vielen Dank für Ihre Bemühungen im Voraus.

    • Hi Björn,
      mit den GR-TKMs gibt es unter 1.14.0 leider genau diesen Bug. Wir beheben das mit einem der nächsten Updates. Ich kann das gerne schon vorab reparieren, benötige dafür die registrierte Mailadresse und das lokale dssadmin-Kennwort. Bitte an meine Adresse oder an support@digitalstrom.com senden, ich kümmere mich dann morgen darum.

  8. Hi Christoph,

    upps die Antwort kam schnell. Vielen Dank. Ich habe jetzt Ihrem Kollegen Herr Kaya die registrierte Mailadresse und das lokale dssadmin-Kennwort gesendet. Bin gespannt. Habe jetzt ewig mit mehreren Räumen gearbeitet und konnte Digital Strom nicht so vielseitig nutzen wie es eigentlich ist.
    PS: ich bin zwar nicht bei Facebook aber ein großes Like für deinen Blog.
    Grüße Björn

  9. Hallo Leute,
    habe kürzlich eine GR-TKM210 Klemme eingebaut und ist auch vom Digitalstrom System erkannt worden. Leider kann man den Ausgang nicht schalten bzw. den Ausgangswert ändern! Habe die DSS Server Version 1.14.0 + DSM12. Alle anderen Klemmen wie die GE-KL200 funktionieren einwandfrei. Kann mir jemand sagen warum man der Tasterklemme GR-TKM210 den Ausgang nicht ändern kann?
    Es wäre sehr hilfreich wenn jemand eine Idee bzw. das wissen hätte.
    Ich danke im Voraus.

  10. Hallo zusammen, kann mir jemand sagen wie sich die GL220 (Jalousienklemme) bei 1 Taster Bedienung verhält? 1x drücken rauf, 1x drücken stop, 1x drücken runter, und bei länger auf dem Taster bleiben Lammelenverstellung? 2x, 3x oder 4x Szenenanwahl?

    Besten Dank um Feedback
    Gruss Jay

  11. Guten Morgen Christoph

    Aufgrund Deines Rats “Es gibt auch sogenannte Vertikalmarkisen, Vertikalstoren oder Senkrechtmarkisen. […]. Für diese Art der Markisen bitte ebenfalls die Markisenklemme GR-KL210 verwenden.” habe ich bei meinen Vertikalmarkisen die GR-KL210 verbaut. Nun habe ich das folgende Problem: In der Smartphone-App muss ich bei der Steuerung den Pfeil nach unten drücken um die Markise nach oben zu fahren und umgekehrt. Ich könnte theoretisch die Laufrichtung umkehren, dann würden bei Wind jedoch die Markisen auf und nicht zu fahren.
    Hast Du hier einen Lösungsansatz?
    Mit bestem Gruss
    Martin

    • Du kannst die Laufrichtung umkehren und die Stimmungen entsprechend anpassen. Verwendest Du einen Windwächter, ist dies kein Problem. Ist hingegen ein EnOcean Windsensor im System, reagiert die Klemme dezentral selbst auf den Windwert. In diesem Fall kann ich Dir die dezentrale Funktion manuell wegprogrammieren, melde Dich bitte bei mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Eingabe leider nötig: Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.